Totales Chaos und Echtzeit-Raytracing

Im letzten Jahr gab es einen großen Umbruch beim Rendern. NVIDIAs Ankündigung der RTX-Reihe hat einen Quantensprung im Raytracing eingeläutet, und Softwareanbieter kämpfen darum, die Vorteile der neuen technologischen Landschaft zu nutzen.

Sonntag, 19 Mai 2019  |  CHAOS  |  total chaos  |  raytracing  |  Rendering

Totales Chaos und Echtzeit-Raytracing

Escape Technology war in Bulgarien für Total Chaos - die jährliche Konferenz der Chaos Group - und einige der Nachrichten von diesem Ereignis haben gerade gezeigt, wie sehr es zu einer seismischen Verschiebung gekommen ist. Die neue Hardware hat dazu geführt, dass alle wichtigen Rendering-Player ihre Arbeitsweise neu anpassen mussten.

Alle neuen APIs für Raytracing kommen in einem rasanten Tempo voran: DirectX Raytracing (DXR) ist eine Funktion von Microsofts DirectX, die ein Echtzeit-Raytracing ermöglicht, und es gibt Vulkan. Vulkan ist eine plattformübergreifende 3D-Grafik- und Computer-API mit geringem Overhead und richtet sich an leistungsstarke Echtzeit-3D-Grafikanwendungen wie Videospiele und interaktive Medien auf allen Plattformen. Anders als bei OpenGL und Direct3D 11, aber wie Direct3D 12 und Metal, haben Intel auch noch Embree und ihrer Ray Tracing API mit im Spiel.

Da all diese APIs in irgendeiner Form genutzt werden, ist klar, dass der Übergang zur Echtzeit-GPU-Raytracing sehr weit fortgeschritten ist. Wir sind jetzt in den Händen der Softwarehersteller, die sich bemühen, zu zeigen, was ihre Renderer mit der zugrunde liegenden Leistung der neuen RTX-Grafikprozessorreihe erreichen können.

Aber aus der Sicht der Performanz haben wir noch nicht einmal die Oberfläche angekratzt.

Projekt Lavina

Das Projekt Lavina der Chaos Group und die damit verbundene Entwicklung beweist, dass die Tage des eingebackenen Lichts und der Tricks, um das Aussehen von GI und Ray Tracing zu erhalten, bald der Vergangenheit angehören werden.

Lassen Sie uns kurz diese letzte Aussage klären..... Viele Leute glauben, dass Ray Tracing plötzlich eine neue Qualität für zahlreiche Spiele bringt, die veröffentlicht wurden, die immer noch alle Cheats auf der Basisebene verwenden und nur das Ray Tracing nutzen, um Reflexionen auf das hinzuzufügen, was normalerweise erreicht wird. Was ich klarstellen möchte, ist, dass die Aussage "Ray Tracing" irreführend sein kann. Die zugrunde liegende Technik der Strahlungsverfolgung wird auch bei der globalen Beleuchtung eingesetzt.

Dies ist der entscheidende Schritt des Projekts Lavina: nicht nur die Reflexionen, sondern auch die Beleuchtung der Szene auf dem Grafikprozessor zu berechnen. Keine gebackenen Light Maps. Es geht darum, die gesamte Beleuchtung zu berechnen, was sich natürlich zu allen Elementen weiter entwickelt, die uns die Strahlverfolgung geben kann: Caustics, Subsurface Scattering, Reflexionen, Lichtbrechungen usw.

Die Tatsache, dass Project Lavina die gesamte Beleuchtung mit mehreren Bounces in nahezu Echtzeit erzeugt, ist das, was so spannend ist.

Chaos Group hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung dessen, was bei Total Chaos gezeigt wurde, können wir in Zukunft mit viel mehr Interessantem und schnellen Entwicklungszyklen rechnen.

Die Inhalte und Videos von Total Chaos mit der Performance von V-Ray, zusammen mit Corona und Project Lavina, sollten in Kürze online sein. Und die Veranstaltung des nächsten Jahres wird ein Muss im Kalender sein.

Kontakt Escape Technology

Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Products in this story

You might also like

V-Ray 6

V-Ray 6

Neue V-Ray Lizenz- und Preisgestaltung

"Bye Bye Dauerlizenz, hello Subscription Plans: Solo, Premium und Enterprise"

Hier finden Sie die Details...

Read More

Chaos Frühlings-Promo

Chaos Frühlings-Promo

Von Montag, 21. März bis Donnerstag, 31 März erhalten Sie 20% Nachlass auf neue Einjahres-Subskriptionen.

Read More

Omniverse Enterprise

Omniverse Enterprise

NVIDIA Omniverse™ Enterprise ist eine bahnbrechende virtuelle Plattform für Echtzeit-Zusammenarbeit und realitätsnahe Simulationen. 

Read More