Pre-Visualisierung

Ohne gute Vorarbeit geht gar nichts

Besonders bei großen, komplexen Projekten ist vernünftige Planung vorab das A und O.

Vor der Produktion muss ein genaues Storyboard erstellt werden, um sicherzustellen, dass die richtige Ausrüstung am Set steht, jeder seine Aufgabe kennt und die Szenen klar sind. Ohne das müssen Takes neu gedreht und Pannen behoben werden. Und das kostet Geld.

Um Fehlerquellen zu minimieren, muss alles, was in der Pre-Visualisation (Pre-Viz) erstellt wird, vollständig maßstabsgetreu aufgezeichnet werden. Nur so kann man die Anforderungen und Einschränkungen vorab richtig einschätzen.

Wir wissen das, denn wir arbeiten seit Jahren mit VFX, auch und gerade in der Pre-Viz. Wir wissen, wie wichtig es ist, sich auf funktionierende, leistungsstarke Technik zu verlassen, um den richtigen Durchsatz für die Visualisierungen zu erreichen. Sollten Sie Unterstützung bei dem Set-up eines Pre-Viz-Workflows brauchen oder einfach einen guten Rat zur Umsetzung, sprechen Sie uns an.

Haben Sie noch fragen, schreiben sie uns direkt hier.

Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Submit
Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration