Architektur

Bei Film- oder Spieleproduktionen kann man seinen Fokus oft auf sichtbare Elemente beschränken. Bei Architekturmodellen geht das nicht. Alles dreht sich um die Genauigkeit bis ins Detail.

Alles muss genau so funktionieren wie in Echt und muss vorab in jedem Detail der Architektur-Visualisierung abgebildet werden. Die Menge an Daten explodiert und das wirkt sich auf die Leistung von Server, Speicher und der kompletten Infrastruktur aus. Das Ergebnis: Nichts geht mehr.

 

Ganz gleich mit welchem CAD-Paket Sie arbeiten – Revit, AutoCAD, Microstation oder ArchiCAD – ob in 64-Bit oder auf der Suche nach neuen BIM-Workflows. Am Ende geht es um das persönliche Empfinden und Erlebnis der Architektur, was Zeichnungen auf Papier nicht transportieren können. Visualisierungen können früh im Prozess realistisch und emotional erstellt werden, um sinnvollerweise über viele Kanäle präsentiert und verteilt zu werden. Wir helfen Ihnen gerne bei der Sondierung der passenden Methoden und Technologien.

Wir schauen uns Ihre Prozesse an – von den IES-Beleuchtungsprofilen bis zum Rendern in einer linearen Farb-Pipeline. Wir kennen die aktuellsten Workflows in der Post-Produktion und richten Ihr System so ein, dass Sie schnell und günstig Architektur-Modelle digital erstellen können.

Sprechen Sie mit einem unserer Experten über die für Sie besten Software- und Hardware-Optionen für eine solide Produktions-Pipeline.

Haben Sie noch fragen, schreiben sie uns direkt hier.

Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Submit
Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration Background decoration